Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt?

Als ich jung war und querfeldein auf der Straße reiste, sah ich, dass dieses Draht- oder Drahtgeflecht lange Strecken in Berg- und Bergstraßen verlief. Es bedeckte mehrere Tonnen Stein. Mir wurde gesagt, dass er während Erdrutschen verwendet wurde, um Felsen zu halten. Später erfuhr ich, dass dies keine fortgeschrittene Praxis der geologischen Abteilung ist, um Reisende zu schützen. Tatsächlich ist es extrem alt und seine Verwendung wurde im Laufe der Zeit variiert.

Beginnen wir mit einer kurzen Geschichte, was genau dieses Netz ist und was es macht und woher es kommt.

Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt?

Was ist eine Gabion?

Man nennt es Gabionen, der Name stammt von dem italienischen Wort gabbione, was einen großen Käfig bedeutet, der an sich von einem älteren italienischen Wort gabbia abgeleitet ist, dessen Wurzeln in cavea, lateinisch für Käfig oder Gehege liegen. Mit seinen Wurzeln in Latein können Sie abschätzen, wie alt diese Technik ist. Es ist deshalb so, weil es nicht zu schwierig ist, herauszufinden, und wenn Sie es einmal installiert haben, hat es mehrere Anwendungen.

Normalerweise gibt es drei Formen: Die beliebteste ist ein kastenförmiges Netz, das meistens mit großen Steinen gefüllt ist, aber auch in zylindrischen und käfigartigen Formen, wobei Erde, Sand und Beton als Alternative für Gesteine ​​verwendet werden. Die Elemente werden im Tiefbau, beim Straßenbau, beim Militär und ja bei der Landschaftsgestaltung, dem Thema dieses Blogposts, verwendet.

Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt? 1

Was tut es?

Das Militär hat anstelle von Gräben Gabionen eingesetzt, um Soldaten vor Artilleriefeuer zu schützen. Zylinderförmige Gabionen werden verwendet, um ein solides Fundament in Dämmen zu schaffen. Das San Marco, ein Mailänder Schloss, wurde vom berühmten Leonardo da Vinci unterstützt, der eine Gabion-Stiftung gründete, die als Corbeille Leonard bekannt ist. Auf der anderen Seite helfen Käfige bei der Kontrolle der Erosion und des Hochwasserschutzes.

Für die Landschaftsgestaltung können sie jedoch hinsichtlich Design und Menge experimentiert werden. Schließlich sehen Gabionen schön aus. Orthodoxe und skelettartige architektonische Entwürfe haben einen merkwürdigen Reiz im Gegensatz zu den ordentlichen und polierten Stilen der neueren Zeit.

Gelangweilt vom Traditionellen Palette oder Plankenzaun? Verwenden Sie stattdessen eine Gabionenwand. Sie möchten nicht durch den Aufwand einer gut ausgebauten Treppe im Hinterhof gehen? Eine Gabionstreppe ist vollkommen in Ordnung. Möchten Sie der dünnen Brunnenwand mehr Volumen hinzufügen? Wickeln Sie es mit Gabionen. Es hat seine Verwendung. Und lassen Sie uns ohne weiteres tief in sie eintauchen.

Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt? 2

Wie stark?

Wie in der Tat Sie fragen sich vielleicht, wie gut und wie lange das für die Felsen verwendete Netz aushält. Was ist, wenn es auseinander fällt und Sie eine ganze Struktur haben, die herunterfällt? Was ist, wenn Ihr Familienmitglied, Freund oder Haustier in der Nähe ist? Dies sind alles gültige Bedenken, aber Bedenken, die mit einer klugen Auswahl des Materials und einiger Verstärkung erfüllt und gelöst werden können.

Der oben erwähnte Draht gibt es in einigen Varianten. Edelstahldraht, PVC-beschichteter Draht und verzinkter Stahldraht sind sehr gebräuchliche Typen. Von den dreien sorgt eine Mischung aus verzinktem und PVC-beschichtetem Stahldraht für die längste Lebensdauer von rund sechzig Jahren. Bei Verwendung von Galfan wird dringend empfohlen, ein spezielles Material zu verwenden, das länger als normales Galvanisieren ist. Es verwendet fünfundneunzig Prozent Zink und fünf Prozent Aluminium, und wenn die Masche verwittert, altert Aluminium die Masche sehr ästhetisch.

Wie benutzt man?

Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt? 3

Der Käfig - Teil 1

Wenn Sie vorhaben, es selbst zu tun, müssen Sie zuerst entscheiden, wofür Sie es genau verwenden. Wenn es sich um eine kleine, unabhängige Wand im Garten handelt, ist das Anlegen von Käfigboxen als Blöcke, auf die man legen kann, einfach. Eine unabhängige Wand ist offen für verschiedene Designs, die wie ein Lego-Stein in Lebensgröße oder eine Zielwand in einem alten SEGA-Spiel aussehen können. Wenn Sie mit einem abgestuften Muster arbeiten, können Sie sich für ungefähr 6 Fuß mal zwanzig Zoll mal zwanzig Zoll Basis- / Bodenebene entscheiden. Sie können es mit einer kleineren Schicht abdecken, beispielsweise drei Fuß mal zwanzig Zoll mal zwanzig Zoll und so weiter. Denken Sie daran, dies ist nur ein Vorschlag, um zuerst zu beginnen. Sie können die Dimensionen anpassen und anpassen.

Sie können auch eine zylindrischere Form wählen oder eine Ringwand erstellen. Wenn Sie kleinere Boxen verwenden, diese übereinander legen und überbrücken, können Sie bizarre und unkonventionelle Formen erstellen, die als Skulpturen dienen und Ihrem Hauptzweck dienen.

Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt? 4

Die Grundlage

Nun, da Sie den Käfig für die Felsen vorbereitet haben, möchten Sie vielleicht mit dem Auffüllen beginnen. Bevor wir jedoch zu diesem Zeitpunkt gelangen, müssen wir sicherstellen, dass der Boden, auf dem Ihre Gabione installiert wird, bereit ist, sie zu halten. Lehmboden ist zum Beispiel ein klares Nein. Es ist anfällig für Verzerrungen aufgrund des offensichtlich enormen Gewichts der Gabione, und Sie riskieren einen Unfall durch Rutschen. Stellen Sie dies sicher, indem Sie den Lehmboden in einer Tiefe von 150 Millimetern durch verdichteten Kies ersetzen.

Aber eine konkrete Basis zu haben, ist es nicht. Der Boden muss richtig ausgerichtet sein. Graben Sie es also aus und prüfen Sie anhand einer Füllstandskontrolle, ob sich alle Richtungen tatsächlich auf derselben Ebene befinden.

Wenn Sie Gras haben, an dem die Wand installiert werden soll, müssen Sie es entfernen, damit es nicht eingreift und Ihre Gabione eindringt. Die Verwendung einer Kante von 4 Zoll, die gewellt und pulverbeschichtet ist, hilft, das Gras fernzuhalten. Unterstützen Sie dies, indem Sie eine Unkrautmatte hinter dem Rand ausbreiten und verstauen und so etwas wie eine behandelte Kiefer verwenden, um sie gerade zu halten. Vergewissern Sie sich, dass der Rand richtig eingepasst wurde. Wenn der Boden für diesen Vorgang schwierig ist, müssen Sie etwas mehr graben.

Wenn Sie die Grenzen für Ihr Gras definiert haben, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt? 5

Der Käfig - Teil 2

Sie haben das Netz mit den empfohlenen oder bevorzugten Abmessungen erstellt, jetzt müssen Sie es jedoch zusammenbauen. Dieser Teil kann ziemlich anstrengend sein und erfordert besondere Aufmerksamkeit für Details, so dass in Ihrer Rüstung keine Ritzen fehlen, damit die Steine ​​herausspritzen können. Das Befestigen eines Stahlnetzes ist nicht dasselbe wie das Befestigen eines Knotens.

Legen Sie zuerst die Maschenbahnen auf den Boden. Nehmen Sie fünf Blätter. Legen Sie das untere Blatt in die Mitte und umgeben Sie es mit vier Blättern für die Seiten. Verwenden Sie eine Gal-Stahlspirale zum Befestigen der Käfige, indem Sie sie durch die Ränder der Maschenbahnen wickeln. Machen Sie sich keine Sorgen, die Spirale und das Netz passen perfekt zusammen und sind sehr leicht zu wickeln, so dass Sie die Platten nicht miteinander verbinden können. Wickeln Sie es einfach durch die Kanten und wenn Sie alle Kanten mit der Spirale bedeckt haben, drücken Sie das Ende jeder Spirale zusammen und befestigen Sie es mit einer Zange.

Wenn Sie die Blätter mit der Spirale zusammengeklemmt und zusammengedrückt haben, heben Sie die ummauerten Blätter vertikal an und befestigen Sie die Außenseiten der Wände mithilfe der Spirale. Fügen Sie an den vier Seiten des Käfigs Eckversteifungen hinzu, damit der Stein beim Auffüllen mit Steinen nicht ausbeult. Fügen Sie jeder Ecke auf halber Höhe des Käfigs Stützstreben hinzu, um zu verhindern, dass sich die Felsen in der Mitte ausbeulen.

Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt? 6

Die Steine

Sie können zerkleinertes Gestein kaufen oder ein großes Stück mit einem Abbruchhammer in kleine Stücke von etwa fünf bis acht Zoll Größe und etwa vier Zoll Dicke zerlegen. Sandstein eignet sich am besten für die Außenfassade der Wand, auf allen Seiten, da er hübscher ist und einige Abstufungen aufweist, von Rosa und Rot über Gelb und Braun bis hin zu Weiß und Schwarz. Verwenden Sie die feineren und flacheren Teile für die Vorderseite. Für die Innenfüllung ist der Einsatz von Ziegeln und gebrochenen Betonsteinen mehr als ausreichend. Ziegel und Beton sind auch günstiger in der Anschaffung und reduzieren Ihre Kosten.

Wenn Sie den Käfig füllen, werden Sie feststellen, dass der Einbau ein wenig problematisch sein kann, vor allem in den Ecken. Wenn Sie den Käfig füllen, vermeiden Sie rechtwinklige Teile. Es ist einfacher, sie in zwei Dimensionen zu montieren. Gehe auch durch die Ebene.

Die kleinen Stücke, die Sie für die Hauptmasse abgelehnt haben, verwenden Sie zum Ausfüllen von leeren Räumen und zum Verkeilen der nach vorne gerichteten Felsen und zum Schacheln am nächsten.

Wenn Sie die Käfige gefüllt haben, schließen Sie sie mit einer Schicht Gabionenplatten und befestigen Sie sie durch Spiralbindung und Einklemmen der Spirale.

Sie können große Kieselsteine ​​in die kleinen Zwischenräume zwischen den Felsen einfügen, um Ihre Wand noch ein wenig aufzufrischen.

Die gleiche Technik kann auf Gabionen-Treppenhäuser angewendet werden. Wenn Sie Wände erstellen, wenden Sie den Prozess für jede Ebene an und befestigen Sie jede Ebene mit der darunter liegenden Ebene.

Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt? 7

Designs

Sie können verschiedene Designs für Ihre Gabion-Installationen ausprobieren. Von der Herstellung einer Art Gabionsbogen bis hin zur Herstellung Ihres eigenen kleinen Stonehenge reichen die großen Ideen aus. Extremere Experimente sind jedoch auch möglich. Sie können Gabionstöpfe, Vasen, Kamine, Wasserfallwände, Teiche, Bäder und ganze Außenräume mit Gabionsitzplätzen, Tischen und Bänken erstellen.

Darüber hinaus können Sie sowohl das Netz als auch die Steine ​​nach Belieben malen, wobei die Steine ​​selbst nicht auf Sandstein beschränkt sind. Je nach Ihrem Budget und Ihrem Wohnort gibt es viele Möglichkeiten. Sie können verschiedene Arten von Steinen anordnen, um aufwendige Muster für die Vorderseite der Gabione zu erstellen. Das Hinzufügen von Moos, Schlingpflanzen und nachlaufenden Pflanzen zu der Gabion bringt das raue Aussehen der Gabion wieder ins Gleichgewicht und ist natürlicher zu betrachten. Baumstammscheiben sind eine weitere Option, wenn Sie nicht mit Steinen gehen möchten.

Jetzt, da Sie mit den Anweisungen ausgestattet sind, ist es an der Zeit, sich Papier und Bleistift zu besorgen und Ideen und Designs aufzuschreiben. So eine Wand zu machen war noch nie so lustig

Vorgestelltes Bild über bchoarchitects.com

Was sind Gabionswände und wie werden sie bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt? 8

Loading ..

Recent Posts

Loading ..