Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault

In Quebec bietet ein einfaches riesiges Fenster einen weitreichenden Blick auf ein landschaftliches Gelände, ein Objekt, das von vorgestellt wird Atelier Pierre Thibault die Funktion eines Ferienhauses in ländlicher Umgebung übernehmen. Unter dem Namen La Maison Haute genießt das Hotel eine außergewöhnliche Aussicht in einem abgelegenen Waldgebiet in der Nähe des Lake Clair, auf einem Plateau, umgeben von alten Bäumen, einem Fluss und absoluter Ruhe.

Zwei Bände werden von einer Veranda bedeckt, die beide aus Zedernholz mit einem schrägen Dach gekrönt sind. Das Ensemble umfasst nicht mehr als 215 Quadratmeter.

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (2)

Im einstöckigen Raum konnte man einen Kamin genießen, in dem sich auf drei Etagen drei Etagen mit Wohnbereichen befanden. Die großzügigen Verglasungen und die hohen Decken schaffen eine großzügige, luftige Atmosphäre.

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (4)

Das Haus ist durch eine kleine Glastür zu erreichen, die den Besucher mit einem offenen Küchen- und Wohnkonzept begrüßt.

Eine doppelt hohe Fensterwand bietet außergewöhnliche Ausblicke auf die Umgebung, die den Außenbereich einladen, der perfekte Hintergrund für einen ruhigen Urlaub.

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (5)

Ein schmaler Streifen ermöglicht es dem Licht, den Keller zu durchfluten, das Geländer aus weißem Metall umrahmt die Öffnung und betont das Gefühl.

Ein schwarzer Holzofen wird zu einem visuellen Punkt, der in seiner gesamten Höhe von oben bis zur Decke als Bezugspunkt erscheint.

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (6)

Die Treppe betont das Raumgefühl durch ein weißgraues und helles Holz, der Luftstrom bewegt sich frei in diesem ätherischen Ambiente.

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (7)

Das Hauptschlafzimmer befindet sich über dem Wohnzimmer darunter und hat eine visuelle Kontrolle darüber, während der Bewohner einen weiten Blick auf den dahinter liegenden Wald genießen kann.

„Das Hauptschlafzimmer vermittelt den Eindruck, in einer gemütlichen Kabine zu schlafen, die in den Filialen untergebracht ist“, erzählt die Architekturpraxis.

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (8)

Zwischen der Glaswand und der Decke bleibt eine Lücke, um das loftartige Gefühl zu erzeugen. Für die Privatsphäre kann eine transparente Wand zum Vorteil des Bewohners gleiten. Im Keller befinden sich zwei Schlafzimmerideen und ein zusätzliches Badezimmer.

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (9)

Ein schlichtes und modernes Dekor mit einem luftigen Ambiente bestimmt die Innenräume. Helle Farben für Eichenfußböden und Zedernholz für Decke und Wände schmiegen sich an.

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (10)

Das Haus ist eine skulpturale Präsenz in einer außergewöhnlichen Umgebung. Es sucht das Gleichgewicht in seiner Umgebung.

Wie siehst du diese Einrichtung? Wir würden uns freuen, von Ihnen in den Kommentaren zu hören.

Fotografie Mit freundlicher Genehmigung von Maxime Brouillet


Projektnachweise

Design Team

Pierre Thibault, Julie Poisson, Mathieu Leclerc

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (1)

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (2)

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (3)

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (4)

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (5)

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault (6)

Lichtdurchflutetes kompaktes Retreat in Quebec von Pierre Thibault

Loading ..

Recent Posts

Loading ..