Familie der Snowboarder genießt eine A-Frame-Berghütte von Scott & Scott

Ein bekanntes Format für Berghütten ist das A-Frame-Format und die kanadische Praxis Scott und Scott Kürzlich wurde die bekannte Form neu interpretiert, um einen wunderschönen Rückzugsort zwischen benachbarten Chalets der 1970er Jahre zu verschleiern.

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (1)

Der Wochenend-Retreat ist jetzt die Heimat einer Familie von Snowboardern. Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Vancouver.

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (3)

Ein abfallender Felsenplatz beherbergt die Residenz, die nördlich von Whistler Village liegt. In dieser Gegend befinden sich hauptsächlich Hütten und Chalets aus den 70er Jahren.

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (4)

„Die Nachbarschaft besteht aus A-Rahmen und gotischen Bogenhütten und -chalets mit ähnlichen Abmessungen“, berichten die Architekten. „Im Gegensatz zu den jüngeren größeren Residenzen in der Region wurde die Hütte nach den Eigentümern und unserem Wunsch nach Arbeit gestaltet mit dem ursprünglichen Maßstab der frühen Strukturen in der Umgebung. "

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (5)

Das Schindeldach der sehr grafischen A-Rahmen-Struktur unterstreicht seine Verkleidung in der Nachbarschaft. Die Douglasie wurde vor Ort bezogen, um das gesamte Gebäude auf einem Betonsockel zu schaffen, der gut im Untergrund verankert ist.

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (6)

„Die Holzschreinerei wurde so konstruiert und konstruiert, dass eine einfache, wiederholte gelenkige Verbindung an den Boden- und Dachverbindungen verwendet wird.“

"Der Schoß ist nach außen gedreht, um Fenstergauben an der Treppe, im Schlafraum und in der Küche zu ermöglichen."

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (7)

Natürlich ist der Zugang in der Kabine auf der untersten Ebene, der Gast wird mit einem Raum begrüßt, der mit einem Trockenset ausgestattet ist, sowie Platz zum Verstauen von Ausrüstung, einem Waschraum und einer Wäscherei.

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (8)

Die zweite Ebene beherbergt das Wohnzimmer und die Küche mit Blick auf den Hügel. Eine voll verglaste Fassade ermöglicht einen weiten Blick auf die Berge, das nahe gelegene Tal und den Grünen See.

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (9)

In der obersten Etage befinden sich ein Bankraum, ein Gästezimmer und ein Schlafzimmer.

Das Schlafzimmer bietet einen weitreichenden Blick nach außen, während das Gästezimmer eine private Terrasse mit Blick auf den Felsen hinter der Kabine bietet, die eine intime Atmosphäre in der natürlichen Umgebung bietet.

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (10)

Im Innern wurden alle verwendeten Materialien lokal bezogen, von den Marmorplatten bis zum roten Zedernholz.

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (11)

„Die Materialien werden lokal geerntet und abgebaut“, erzählt das Designstudio. „Das Äußere ist mit roten Zedernholz-Shakes verkleidet, die dem Ton des umgebenden Felsens standhalten werden. Die Innenmöbel wurden von den Schreinern mit bauklarer Sperrholzplatte gebaut und die Theken wurden aus Marmor des Hisnet Inlet gefertigt Steinbruch auf Vancouver Island. “

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (12)

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (13)


Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (1)

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (2)

Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (3)


Familie der Snowboarder genießt die Berghütte von Scott & Scott (5)

Was denkst du über diese A-Frame-Kabine? Wir würden uns freuen, von Ihnen in den Kommentaren zu hören!

Familie der Snowboarder genießt eine A-Frame-Berghütte von Scott & Scott

Loading ..

Recent Posts

Loading ..