Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto

Wenn die meisten Menschen darüber nachdenken, in einer Berghütte zu einem schönen Anblick der Natur aufzuwachen, erwarten sie eigentlich nicht, dass sie sich auf diesen Bergen befinden, aber sie waren einfach noch nicht dort Camping Luca Vuerich - ein Projekt eines italienischen Architekten Giovanni Pesamosca .
Diese Hütte liegt auf einer Höhe von 8.300 Fuß auf den Julischen Alpen und bietet Aussichten, die jeden Naturliebhaber wild machen können. Das Camp bietet jedoch mehr als nur seine Lage.
Es hat eine Bedeutung, es hat einen Zweck, es sendet eine Nachricht.
Der Camping Luca Vuerich ist ein Tierheim für Bergsteiger und Wanderer. Es wurde in Erinnerung an Luca Vuerich errichtet, ein Kletterer, der im Januar 2010 bei einer Lawine in der Nähe von Tarvisio ums Leben kam.

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto

Die 172 Quadratmeter große Kabine besteht aus Holz und ist vom felsigen Berggipfel über 6 Säulen aus Beton erhöht. Es ist strategisch an einem Gipfelpfad gelegen, um Wanderern, Kletterern und anderen Besuchern mit seinen 9 Betten Zuflucht zu bieten.
Um es zu bauen, mussten die Paneele, Balken und das restliche Material mit einem Hubschrauber abgehoben und aufgrund der extremen Lage vor Ort montiert werden. Die Montage dauerte nur einen Tag!

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 1

Das Gebäude mit 9 Betten liegt auf einer Höhe von 2531 Metern in den Julischen Alpen, auf dem Kamm der Foronon-Buinz-Gruppe von Montasio entlang des mit Ceria-Merlone ausgestatteten Wanderweges, der von Gabelung Lavinal Bear aus für eine atemberaubende Streckenhöhe ausgeht riesiger Stein Sie möchte eine Nische und ein Zufluchtsort für Bergsteiger und Wanderer sein, für Liebhaber des Berges; baute diesen Ort, um sich an Luke Vuerich zu erinnern: Bergführer, Bergsteiger, der im Januar 2010 im Alter von 34 Jahren an einer Lawine starb und einen Eiswasserfall in den Bergen in der Nähe seines Tarvisio bestiegen hatte.

Das Lager wurde von der Familie von Luke Vuerich zusammen mit der Bergrettungssektion errichtet und in Auftrag gegeben. Cave Predil (Ud) erinnert sich nicht nur daran, eine Kapelle zu gründen, sondern ist auch für schwere Schneelasten ausgelegt, die im Winter gelagert werden können. In der Tat ist es fast vollständig in die drei Seiten eingetaucht und der Sonne weniger ausgesetzt enthüllt einen nach Süden ausgerichteten Zugang durch den Arbeitstag der Sonne.

Giovanni Pesamosca

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 2

Das Grundstück mit einer Fläche von 16 Quadratmetern besteht aus Holz und wird aus den Felsen gehoben, so dass 6 auf Betonpfeilern ruhen. Entworfen und gebaut mit dem Gebäudesystempaneel X-Lam, mit lokaler Fichte.

Die Elemente, aus denen sich die Maschine zusammensetzt, wurden mit CNC-Boden gefertigt und zugeschnitten, mit einem Hubschrauber zur Baustelle gebracht und vor Ort gemäß den technischen Zeichnungen mehrere Fahrten montiert.

Nach Abschluss des Entwurfs und der Produktion der Struktur - bestehend aus 30 Platten x-Lam, 3 Traversen und einer Hauptbasis aus Lärchenholz - begann die Organisationsphase, um den Transportteil der Wände und mehrere Teile (alle nummeriert und bereit für den Transport) zuzulassen Versammlung) sowie zur Koordinierung der Arbeitskräfte: Arbeiter und Techniker Diemmelegno, freiwillige Helfer der Bergrettung und Freunde von Luke, insgesamt 12 Männer, die bereit sind, „zu helfen“, um dieses Lager zu bauen. Das auf dem Plateau von Montasio angekommene Material wurde mit einem Hubschrauber zu 18 Reisen transportiert, auf die er wartete, um auf diejenigen zu warten, die unter schwierigen Bedingungen arbeiteten und mit wenig Platz die Packungen zuerst aus dem im Flug aufgehängten Flugzeug fallen ließen Dann wurde das Anwesen in absoluter Sicherheit montiert, alles innerhalb eines Tages. Nach einer Nacht im Biwak wurden am nächsten Tag die Veredelungs- und Beschichtungsarbeiten durchgeführt. Seit dem Tag der Einweihung hat sich der Bergliebhaber sowohl im strengen Winter als auch im Sommer zu einem Reiseziel entwickelt, das als sicherer Ort und Schutz mit einer atemberaubenden Bergziege zwischen Felsen und inmitten der Stille der Natur gelegen ist.

Giovanni Pesamosca

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 3

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 4

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 5

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 6

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 7

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 8

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 9

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 10

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 11

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 12

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 13

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 14

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 22

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 16

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 17

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 18

Camping Luca Vuerich Grundrisse

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 19

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 20

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 21

Eingebettet in die Berge - Camping Luca Vuerich von Giovanni Pesamosca Architetto 22

Loading ..

Recent Posts

Loading ..