DIY-Projekt-Serie - DIY Bad aus Holz aus Holz

Wenn es um die ultimative Entspannung geht, wird sich eine beträchtliche Anzahl von Menschen das perfekte entspannende Bad vorstellen, umgeben von einer üppigen romantischen Atmosphäre, in der Kerzenlicht und Blasen ihre Magie entfalten und Sie von all dem angesammelten Alltagsstress befreien. Mit den Ferien zu den Jahreszeiten gibt es keine bessere Zeit, um eine wohlverdiente Pause von der Hektik unseres geschäftigen Lebens zu nehmen und sich von der anstrengenden Realität zu trennen. Mit diesem Gedanken haben wir heute ein kreatives, nützliches, wunderschönes Heimwerkerhandwerk vorbereitet, das dieses entspannende Baderlebnis erfüllen und Ihre Nasszelle in ein perfektes Spa verwandeln soll: a DIY zurückgefordert Holz Bad Caddy . Folgen Sie den einfachen Schritten, die Sie unten finden, und erstellen Sie mit Leichtigkeit Ihren eigenen Bad-Caddy aus Holz.

1. DIY Bad-Caddy aus wiederverwendetem Holz - AUSWAHL DES PERFEKTEN STÜCKS HOLZ

Wir haben uns für ein Stück entschieden, das aus einem alten Holzfußboden ausgewählt wurde, der ersetzt wurde. Das Alter des Holzes und seine natürliche Unvollkommenheit waren erwünscht, um ein originelleres Ergebnis des Endprodukts zu erzielen.

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus wiederverwendetem Holz (22)

2. Wählen Sie die richtige Dicke

Stellen Sie sicher, dass Sie ein konstantes Stück Holz mit einer beträchtlichen Dicke wählen, das der konstanten Feuchtigkeit und Wasserstress standhält.
DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus wiederverwendetem Holz (21)

3. Fahren Sie fort, indem Sie es auf die gewünschte Länge schneiden

Unser Stück Holz war ziemlich lang, deshalb haben wir es mehrmals mit einer Motorsäge geschnitten, um es leicht manövrieren zu können.

Bad-Caddy-Homesthetics aus recyceltem Holz (2)

4. Stellen Sie sicher, dass Sie Vorkehrungen treffen und mit Ihrer Familie basteln - ein zweites Paar Hände ist erforderlich

Bad-Caddy-Homesthetics aus recyceltem Holz (1)

5. nimm dir Zeit

Tun Sie Ihr Bestes beim Schneiden des Holzstücks, um einen sauberen, perfekten Schnitt zu erhalten.
DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus aufbereitetem Holz (23)

6. MESSEN Sie vor Ort, um sicherzustellen, dass das Stück in Ihre Badewanne passt

Bad-Caddy-Homesthetics aus aufbereitetem Holz (4)

Ein Lineal kann sich als nützlich erweisen.

7. Markieren Sie die Schneidkante bei 90 Grad

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus recyceltem Holz (5)

8. Positionieren Sie das Holzstück SICHER auf Ihrer Werkbank

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus aufbereitetem Holz (7)

Sie brauchen kein unnötiges Risiko. Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen und befestigen Sie Ihr Holzbrett auf der Arbeitsbank.

9. Schneiden Sie das Holzstück ab, indem Sie der Markierung sorgfältig folgen

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus aufbereitetem Holz (6)

10. Betonen Sie Ihren Caddy mit einem Champagnerglashalter

Um das ultimative Entspannungserlebnis zu erreichen, haben wir uns entschlossen, ein Loch im Caddy zu schaffen, das unser Champagnerglas sicher hält.
DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus wiederverwendetem Holz (8)

11. Bohren Sie zunächst ein Loch in Ihr Holzstück und vergewissern Sie sich, dass Sie einen Winkel von 90 Grad FOLGEN

Nehmen Sie sich Zeit, um den perfekten Winkel zu erhalten.

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus aufbereitetem Holz (9)

13. Erstellen Sie einen vertikalen Pfad in Richtung des Lochs

Hier gleitet das Glasbein in Richtung der stabilen, kreisförmigen Stelle, an der es sich befinden wird.

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus wiederverwendetem Holz (10)

14. Wählen Sie den gewünschten Lochdurchmesser und bohren Sie

DIY-Bad-Caddy-Homesthetics aus aufbereitetem Holz (13)

15. dies ist das gebohrte LOCH

Wir haben die elektrische Säge angewinkelt verwendet, um das Loch zu vergrößern, da es sich unten präsentiert.

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus wiederverwendetem Holz (14)

16. Damit der Caddy nicht aus der Wanne rutscht, haben wir auf jeder Seite des Caddys kleine Holzstopfen angebracht

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus aufbereitetem Holz (15)

17. Finishing berührt

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus wiederverwendetem Holz (16)

Der funktionale Teil unseres hölzernen Caddys ist fertiggestellt, wir gehen weiter mit dem ästhetischen Teil. Wir wollten wirklich diesen rustikalen, natürlichen Look hervorbringen.

18. Fügen Sie einen Holzstripper hinzu und warten Sie, bis er seine Magie vollbringt

Die Lösung zum Abbeizen von Holz ist ziemlich giftig. Daher empfehlen wir, sie im Freien zu verwenden und eine Maske und Handschuhe zu tragen. Wir haben es verwendet, um das Schleifen zu erleichtern. Es verdünnte die Lackschicht.

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus aufbereitetem Holz (17)

19. Beginnen Sie mit der Reinigung der Lackreste mit einem metallischen Spatel

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus aufbereitetem Holz (18)

Nach einer halben Stunde hat die Chemie gute Arbeit geleistet. Innerhalb von Sekunden haben wir die Holzoberfläche mit einem metallischen Spachtel gereinigt.

20. der perfekte, saubere rohe holzeffekt, der durch schleifen erzielt wird

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus wiederverwendetem Holz (19)

Eine elektrische Schleifmaschine wurde verwendet, um die Holzstruktur nach vorne zu bringen. Sie können es auch mit der Hand schleifen, aber es dauert viel länger. Es kann eine Weile dauern, bis der alte Lack ausgerottet ist, aber das Ergebnis wird umwerfend sein.

DIY Bad-Caddy-Homesthetics aus wiederverwendetem Holz (20)

22. genießen sie ihren neuen handgefertigten badewanne und entspannen sie sich

DSC_0060

DSC_0058

Hölzerne Strukturen können einfache Töne schön nach vorne bringen. Nachdem wir den Caddy fertiggestellt haben, wurde ein mattes In-Color-Lack aufgetragen, um das Holz vor Feuchtigkeit zu schützen.

DSC_0057

DSC_0064

DSC_0066

Was denken Sie über dieses einfache, aber nützliche Handwerk? Wir würden uns freuen, Ihre Meinung in den Kommentaren zu hören.

DIY-Projekt-Serie - DIY Bad aus Holz aus Holz

Loading ..

Recent Posts

Loading ..