Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio

Für einen renommierten Künstler wie Le Duc Ha war ein ebenso visuell wie räumlich beeindruckendes Studio-Design erforderlich. Das Terra Cotta Studio in der Nähe des Flusses Thu Bon in der Provinz Quang Nam gelegen, wurde Zentralvietnam in Form einer geometrischen Urform ausgedrückt. Ein aus Ziegelspitze gebildeter Würfel wurde im Innenraum durch einen Bambusrahmen verdoppelt, der als Stauraum zum Trocknen dient Keramikwaren. Der gesamte Raum ist zum Zentrum hin ausgerichtet, wo das Licht scheint und den Arbeitstisch des Künstlers wertschätzt.

Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio

Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio 1

Das erzeugte Muster des Ziegels lässt den Wind und die Luft im Inneren zirkulieren, hilft so beim Trocknen und bietet gleichzeitig einen Schutz, aber dennoch ein verbundenes Raumgefühl.

„Das Studio wurde als Ort konzipiert, um die Emotionen des Künstlers mit seinen sowohl fertigen als auch unvollendeten Kunstwerken zu erfassen, zu betrachten und zu verbreiten “, Die Architekten bei Tropischer Raum sagen. Das Zentrum wurde freigelassen, um natürliches Licht einzuführen und den Künstler und seine Arbeitsstation in die Mitte seines Universums zu stellen. Eine Treppe hilft bei der Erkundung der oberen Ebenen, von denen aus durch strategisch platzierte Fenster Einblicke in die natürliche Umgebung ermöglicht werden.

Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio 2

Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio 8

Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio 4

Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio 5

Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio 6

Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio 7

Was denkst du über dieses Ziegelsteinstück?

Fotografie von Oki Hiroyuki

Brick Cube Nestling Ein Künstlerstudio 8

Loading ..

Recent Posts

Loading ..