15 einfache DIY-Tricks zum schnellen Abnehmen von Aufklebern

Ein oder andere Mal haben wir uns entschieden, diese leeren Gläser Erdnussbutter oder Marmelade wiederzuverwenden, nachdem wir sie gründlich gewaschen hatten. Es gibt jedoch eine Sache, die Sie wirklich bis ins Mark verärgern kann - diese hartnäckigen Etiketten auf dem Glas zu entfernen. Ich meine, Sie fangen vielleicht mit einem guten Anfang an, aber dann gibt es hier und da ein paar faule Stücke, die sich nur weigern, mit dem Klebstoff getrennt zu werden. Und Sie müssen nur noch alles auskratzen und dabei das Glas beschädigen oder zerkratzen!

Also, was können Sie tun, um das Glöckchen auf dem Glas so reibungslos wie möglich zu entfernen, ohne all den Ärger? Ich bin sicher, dass es viele Möglichkeiten gab, herauszufinden, dass Sie zu Ihrer Rettung kommen, aber sie sind möglicherweise nicht alle so effektiv. Machen Sie sich keine Sorgen, ich bin hier, um eine Liste von einfachen DIY-Tricks mit Haushaltsgegenständen aufzuschreiben, mit denen Sie die Aufkleber und Aufkleberreste leicht entfernen können. Lesen Sie einfach mit und finden Sie es selbst heraus.

Einfache DIY-Tricks zum schnellen Abnehmen von Aufklebern

Was sind die Prinzipien der Entfernung von Aufklebern?

Bevor wir auf die Details eingehen, möchte ich Ihnen ein kleines Geheimnis über das einfache Prinzip der effektiven Entfernung von Aufklebern verraten. Es besteht aus drei Wörtern - Öl, Schrubben und Zeit. Ja, das hast du richtig gelesen!

Der Prozess umfasst das Auftragen von Öl oder Fett auf den Aufkleber, um die Auflösung des Klebstoffs sicherzustellen. Anschließend können Sie ihn mit Schwämmen oder anderen Schleifmitteln abreiben. Dann kommt das Wichtigste, die Zeit. Wie sie sagen, kommen den Warten gute Dinge. Seien Sie also geduldig mit dem Prozess. Erwarten Sie nicht, dass alles im Handumdrehen erledigt wird.

Kommen wir nun zu der Liste der Tricks, die ich bereits erwähnt habe. Sollen wir?

15 einfache DIY-Tricks zum schnellen Abnehmen von Aufklebern

Bild via Tomoe Steineck @dusk_cicada

Tricks, um die hartnäckigen Aufkleber zu verlassen

  1. Erdnussbutter

Erdnussbutter-Gläser sind die häufigsten, die in den Haushalten häufig wiederverwendet werden. Und ironischerweise können Sie die gleiche Zutat verwenden, um den Aufkleber aus dem eigenen Glas zu bekommen. Der in der Erdnussbutter enthaltene Fettgehalt kann den gesamten Klebstoffgehalt im Aufkleber effektiv auflösen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Löffel Erdnussbutter zu nehmen und über eine dicke Schicht davon auf dem Aufkleber zu verteilen. Lassen Sie es einfach für eine Stunde oder so. Danach können Sie den Aufkleber einfach mit einem Schwamm oder einem Tuch abwischen.

  1. Haartrockner

Die Verwendung des Haartrockners zum Entfernen von Aufklebern ist heute einer der einfachsten und schnellsten Wege auf der Liste. Im Gegensatz zum Grundprinzip wird der Klebstoff erhitzt, um ihn nicht klebrig zu machen, sodass er sofort abgezogen werden kann.

Wenn Sie also zu Hause einen Haartrockner haben, schalten Sie ihn einfach ein und platzieren Sie ihn etwa dreißig Sekunden neben dem Aufkleber. Dann können Sie den Aufkleber einfach mit den Händen abziehen. Keine Aufregung da! Sollte der Aufkleber Ihnen jedoch mehr Probleme bereiten, wenden Sie die Hitze noch dreißig Sekunden an, und Sie können loslegen!

  1. Soda waschen

Fragen Sie jeden DIY-Hack-Enthusiasten nach dem einzigen Trick, mit dem sie ihre Aufkleber entfernen. Dies wäre die Antwort, die Sie wahrscheinlich am besten erhalten. Es ist einfach und sauber und Sie können Aufkleber von mehreren Gläsern gleichzeitig entfernen. Füllen Sie einfach Ihre Spüle oder einen Eimer mit Wasser, fügen Sie eine Tasse Waschsoda hinzu und lassen Sie Ihre Glasflaschen draußen. Nach etwa einer guten halben Stunde sollten Sie den Aufkleber ohne Probleme abziehen können.

15 einfache DIY-Tricks zum schnellen Abnehmen von Aufklebern 1

Bild via Diana Feil @diana_f

  1. Radiergummi

Ich weiß, ich weiß, das hört sich komisch an. Aber wenn Sie es geschafft haben, den Aufkleber abzureißen und zu finden, dass der Klebstoff immer noch darin steckt, um Sie zu stören, könnte ein gewöhnlicher Radiergummi ausreichen, um die Arbeit zu beenden.

Die Abriebfestigkeit des Gummimaterials im Radiergummi hilft Ihnen, den Klebstoffanteil beim Abreiben von Reibung vom Glas abzureiben.

  1. Backsoda und Kokosnussöl

Jetzt gibt es eine perfekte Mischung, die Ihnen beim Entfernen von Aufklebern helfen kann. Die Paste aus Backsoda und Kokosnussöl kann so stark sein, dass sie selbst hartnäckigste Aufkleber entfernen kann.

Das Öl in der Paste sättigt den Klebstoff, während das Backsoda als Peeling wirkt. So können Sie etwas Paste auf den Aufkleber streichen, eine halbe Stunde oder so sitzen lassen, bevor Sie ihn abreiben.

  1. Alkohol

Ja, Ethylalkohol ist eine weitere effektive Möglichkeit, hartnäckige Aufkleber aus den Gläsern zu entfernen. Dafür können Sie jede Flüssigkeit auf Alkoholbasis verwenden. Sei es Alkohol, Nagellack oder auch billigen Wodka.

Nehmen Sie einfach etwas Alkohol, tauchen Sie ein Papiertuch darin ein und wickeln Sie es etwa eine halbe Stunde lang um den Aufkleber. Verwenden Sie dann ein Scheuertuch, um es sauber zu schrubben.

15 einfache DIY-Tricks zum schnellen Abnehmen von Aufklebern

Bild via Jon Tyson @jontyson

  1. Mayonnaise

Ein anderes Gewürz, das nicht nur zum Essen dient, ist Mayonnaise. Ob Sie es glauben oder nicht, aber der Ölgehalt im Mayo wirkt überraschend auf die Klebstoffe des Aufklebers.

Wie der Rest der pastösen Zutaten, streichen Sie etwas Mayo über den Aufkleber und wischen Sie den Aufkleber weg, nachdem Sie ihn etwa eine halbe Stunde lang sitzen gelassen haben.

  1. Weißweinessig

Weißer Essig ist eine weitere Flüssigkeit, die Ihnen helfen kann, die unordentlichen Aufklebersituationen zu beseitigen. Tränken Sie ein Geschirrtuch in etwas Essig und wickeln Sie es etwa dreißig Minuten um den Aufkleber. Sie sollten dann den Aufkleber leicht entfernen können.

15 einfache DIY-Tricks zum schnellen Abnehmen von Aufklebern 5

Bild via Igor Ovsyannykov @igorovsyannykov

  1. Rasierklinge

Vergessen Sie jetzt nicht die Wirksamkeit einer guten alten Rasierklinge, die normalerweise im Haushalt verfügbar ist. Sie können die Klinge in einem Winkel halten, in dem Sie sie unter den Aufkleber schieben und dann vorsichtig abziehen können.

Möglicherweise sind noch einige Rückstände vom Kleber übrig, dies kann jedoch mit einem Radiergummi oder einer anderen im Artikel genannten Methode behoben werden.

  1. WD-40 Schmiermittelspray

Obwohl das Sprühspray für Aerosol nicht in allen Wohnräumen verfügbar ist, kann es zu schwierigen Situationen kommen.

Wenn es um die unordentlichen Etiketten geht, können Sie einfach WD-40 über den Aufkleber sprühen, eine Weile warten lassen und bummen, der Aufkleber rutscht mit etwas Hilfe ab. Daher ist es eine gute Wette, wenn Sie WD-40 zu Hause aufbewahren können.

  1. Baby-Öl

Wenn Sie Babyöl zu Hause haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie hart an den klebrigen Etiketten arbeiten. Dies liegt daran, dass ein wenig Babyöl eine magische Zutat auf hartnäckigen Aufklebern ist.

Nehmen Sie etwas Babyöl und tragen Sie es für eine Weile auf den Kleber auf und schrubben Sie es mit einem Scheuertuch ab. Und voila! Sie sind fertig. Wenn Sie jedoch möchten, dass der Trick viel effektiver ist, sollten Sie den oberen Aufkleber entfernen, indem Sie ihn zuerst in warmem Wasser einweichen.

  1. Vaseline

Das Fett in der Vaseline eignet sich hervorragend zum Entfernen des Klebstoffs auf den Aufkleberetiketten. Tragen Sie also eine dicke Schicht Vaseline auf den Aufkleber auf und lassen Sie ihn etwa eine halbe Stunde ruhen, bevor Sie den Aufkleber mit einem Schwamm oder einem Tuch abreiben. Und das sollte den Trick schaffen können.

15 einfache DIY-Tricks zum schnellen Abnehmen von Aufklebern 4

Bild via ARTP @artp_

  1. Windex

Ja, die Fensterputzer sind auch eine bewährte Methode, um diese lästigen Aufkleber vom Glas zu bekommen. Sprühen Sie einfach eine gute Menge Windex auf Ihr Glas, warten Sie eine Weile und schrubben Sie den Aufkleber ab und los geht's!

  1. Spray kochen

Mit etwas Kochspray auf den Etiketten können Sie den Aufkleber auch leichter entfernen. Die fetthaltigen Öle im Kochspray lösen den Kleber im Aufkleber und erleichtern so das problemlose Abziehen des Ganzen.

  1. Haarspray

Eine andere Art von Spray, das für die Entfernung hartnäckiger Aufkleber wirksam ist, ist das, mit dem Sie Ihr Haar stylen. Du hast das richtig gelesen. Wenn Sie mit etwas Haarspray arbeiten, können Sie die Aufkleber mühelos abziehen. Alles was Sie tun müssen, ist etwas Spray zu verwenden und eine Weile sitzen zu lassen, bevor Sie es endgültig abschaben.

Dies sind einige bewährte Methoden, um die Aufkleber ganz alleine vom Glas zu entfernen. Auch dies von zu Hause aus, ganz nach Belieben. Jetzt müssen Sie nicht mehr für die kommerziellen Goo-Removal-Substanzen aufwenden, wenn Sie ein paar einfache Zutaten in der Küche benötigen. Probieren Sie einfach diese Methoden aus, sehen Sie, was für Sie funktioniert, und Sie können loslegen!

Aber vergessen Sie nicht, die ganze Flasche später mit warmem Wasser und Spülmittel zu reinigen. Ich meine, niemand würde die Flasche mit all dem Fett- und Schmuddelanfall wiederverwenden wollen, richtig?

Jetzt, da das Glas von Aufklebern befreit ist, können Sie mit verschiedenen fortfahren Glasflaschenprojekte Einige davon müssen möglicherweise das Glas schneiden. Wenn dies der Fall ist, finden Sie hier der schrittweise DIY-Ansatz zum Glasschneiden Wenn das Projekt jedoch größer ist und Sie alle Aufkleber dafür gereinigt haben, ist es sinnvoll, etwas schneller für das Schneiden und die Endbearbeitung des Glases zu verwenden. Das Beste Buntglasringsägen wurden auf Homesthetics und vorgestellt auch eine Liste der besten Glasmühlen ist vorhanden, um den Schnitt reibungslos abzuschließen. Wir empfehlen Ihnen dringend, stets Werkzeuge mit Sicherheitsausrüstung zu verwenden und die Bedienungsanleitung sorgfältig durchzulesen, bevor Sie fortfahren.

15 einfache DIY-Tricks zum schnellen Abnehmen von Aufklebern 5

Loading ..

Recent Posts

Loading ..